NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZ

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZ

ALLGEMEINES

Die Gesellschaft Altamira Softworks, s. r. o., Jaskový rad 187, 83101 Bratislava, Slowakei, Firmenbuchnummer („IČO“): 44880774, MwSt.-Ident.-Nr.: SK2022861368 („Betreiber“) betreibt die Websites altamira.sk, altamirasoftworks.com und altamirasoftworks.at („Website“, „Websites“). Unter dem Begriff „Dienstleistung“ ist die Nutzung der Website durch Nutzer zu verstehen. Diese Nutzungsbedingungen waren zum letzten Mal am 29.5.2018 aktualisiert. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen jederzeit zu ändern.

DATENSCHUTZ

Jeder Nutzer kann die Website anonym nutzen. Entscheidet sich der Nutzer den Betreiber über ein Kontaktformular auf der Website zu kontaktieren, so wird er um Angabe personenbezogener Daten in unterschiedlichem Umfang mindestens jedoch um die Angabe von Vor- und Nachnamen, der E-Mail-Adresse und Telefonnummer ersucht sein. Diese Nutzerdaten erhebt der Betreiber deswegen, damit er den Nutzer wieder kontaktieren und auf seine Anfrage reagieren kann. Die Kontaktdaten des Nutzers können zu Werbezwecken nur dann verwendet werden, wenn der Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis dazu – über das Anklicken eines konkreten Kontrollkästchens („Checkbox“) – erteilt hat. Wenn der Nutzer sein Einverständnis mit der Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken nicht erteilt hat, werden die personenbezogenen Daten nur für den oben genannten Zweck verwendet. Der Betreiber verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten nicht im Widerspruch zu gültigen Gesetzen der Slowakischen Republik zu verwenden, und die personenbezogenen Daten an keine dritten Parteien weiterzugeben, ausgenommen Sublieferanten des Betreibers, die an eine einschlägige Geheimhaltungsvereinbarung sowie an den Vertrag über die Weitergabe personenbezogener Daten des Betreibers gebunden sind.

REGELN FÜR DIE NUTZUNG VON COOKIES

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, die im Gerät des Websitenutzers gespeichert werden. Ein Cookie ist eine kurze Textdatei, die beim Browsen im Web in Ihrem Computer oder einem mobilen Gerät (einschließlich Tablet) gespeichert wird. Bei einem erneuten künftigen Besuch derselben Website ermöglichen die Cookies ihr schnelleres Abrufen. Außerdem werden Sie von der Website „erkannt“: sie wird Ihnen bevorzugte Informationen zur Verfügung stellen, die Wiederholung der bereits gesehenen Werbeanzeigen verhindern, die Ergänzung der bei Ihren vorherigen Besuchen dieser Webumgebung bereits ausgefüllten Identitätsdaten anbieten, und im Anschluss an diese Informationen die relevanten Inhalte sowie Aktivitäts- und Dienstleistungsangebote anzeigen, die Sie erwartungsgemäß nutzen könnten.

Auf der Website werden 4 Arten von Cookies verwendet, deren Einstellungen der Nutzer bei seinem ersten Besuch personalisieren, oder bei jedem weiteren Besuch am unteren Ende der Website ändern kann.

Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

  1. notwendige Cookies, die für das Funktionieren der Website erforderlich sind.
  2. analytische Cookies, die für die Analyse der Besucheranzahl und des Nutzungsverhaltens der Websitebesucher erforderlich sind.
  3. Werbecookies, die für den Zugriff auf Social- Media-Funktionen oder sonstige Werbefunktionen erforderlich sind, und personalisierte Werbung oder die Schaltung von Werbeanzeigen für den Nutzer auch auf anderen Internetseiten als nur auf unserer Website ermöglichen.
  4. Personalisierungscookies, aufgrund deren unsere Website für ihre Nutzer personalisiert wird. Die Website nutzt auch Cookies dritter Parteien insbesondere jedoch nicht ausschließlich von Google Adwords, Google Adsense, Google Analytics, Hotjar, Smartlook, Facebook, Instagram, Eucookie.eu u.A.

Erteilt der Nutzer kein Einverständnis mit dem Einsatz einer Art von Cookies – außer den notwendigen Cookies, so werden diese Cookies nicht verwendet.

SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

Die personenbezogenen Daten sind auf Servern des Betreibers gespeichert, die technische Sicherheit von Daten wird von Sublieferanten des Betreibers gewährleistet, insbesondere durch die Gesellschaft Hetzner Online GmbH. Im Datenzentrum dieser Gesellschaft werden die Daten gemäß den Standards der ISO Norm 27001 gespeichert.

Der Zugang zu personenbezogenen Daten basiert auf dem Prinzip der Notwendigkeit, was heißt, dass nur derjenige Mitarbeiter des Betreibers oder des berechtigten Sublieferanten auf die personenbezogenen Daten zugreifen kann, der diesen Zugriff zur Erfüllung seiner Arbeitsaufgaben benötigt.

Möchten Sie mehr erfahren?

Machen wir einen Termin für eine Besprechung, einen Konferenzanruf oder Chat aus und besprechen wir Ihr Projekt. Nach einer kurzen Analyse senden wir Ihnen ein Schnellangebot.

Kontaktieren Sie uns